Der Herbst gilt als DIE Wanderzeit schlechthin, denn er ist einfach perfekt für Bewegung im Freien. Die Natur präsentiert sich ganz wundervoll bunt, dazu schenkt die Sonne ihr goldenes Licht und die Temperaturen könnten nicht idealer sein. Nicht mehr ganz so heiß wie im Hochsommer, aber immer noch warm genug, um in der frischen Bergluft, die unvergleichlich schöne und klare Fernsicht zu genießen. Zurück in unserem Wellnesshotel im Salzburger Land verwöhnen wir unsere lieben Gäste gerne im Hochkönig-SPA mit Produkten, die die ganze Kraft der Alpen enthalten. Die edlen Inhaltsstoffe mit voller Pflanzenpower werden extrahiert und befinden sich in hoher Konzentration in den Produkten von BALANCE ALPIN 1000+Alpienne sowie von Babor und natürlich in jenen Peelings und Ölen, die wir selbst und ganz frisch herstellen. In diesem Beitrag stelle ich meine drei persönlichen Wellnesshighlights für den Herbst vor.

1. Zirben-Vital-Massage: Echt königlich!

Nach einer Wanderung durch die herbstliche Hochkönig-Region empfehle ich unsere Zirben-Vital-Massage. Hier steht uns ein ganz besonderes „Handwerksmittel“ zur Verfügung, und zwar geschnitzte Zirbenstäbe. Die Zirbe wird auch Königin der Alpen genannt, versprüht einen harzig-würzigen Duft, der unter anderem für tiefe Entspannung und verbesserten Schlaf sorgt. Für die Massage werden die Zirbenstäbe erwärmt, was den herrlichen Geruch freisetzt. Die Wärme der Zirbenstäbe sowie die Zirben-Massagemilch dringen bei der 80-minütigen Behandlung inkl. Nachruhen tief in die Muskelschichten ein und verbessern so die Durchblutung des gesamten Körpers. Sie fördern den Energiefluss und führen zur Lockerung bei Verspannungen und Blockaden. Diese Massage ist auch als Paarbehandlung in unserem Private-Spa möglich.

2. Bein- und Fußmassage: Wirklich himmlisch

Sie möchten wissen, wie es sich anfühlt, auf Wolken zu laufen? Dann ist (Herbst-)Zeit für unsere Bein- und Fußmassage! Diese ist genau richtig, wenn Sie sich beim Biken oder einer herausfordernden Gipfeltour verausgabt haben und einem Muskelkater vorbeugen wollen. Für die Massage verwenden wir Arnikamilch, da Arnika entzündungshemmend, schmerzstillend und antirheumatisch wirkt. Nach der Massage geben wir kühlende Arnika-Wickel zur Tiefenentspannung um die Wadenmuskulatur. Unsere Wickel sind aus einer Art Leinentuch, das wir in einer Mischung aus kaltem Wasser und Arnikamilch tränken. Anschließend geben wir die Tücher in den Kühlschrank. So sorgen wir bei der 50-minütigen Bein- und Fußmassage für den nötigen Frischekick!

3. Sennerinnen und Senner Ritual: Einfach sagenhaft!

Sehr gerne verwöhnen wir unsere Gäste auch mit einem unserer naturreinen, frisch zubereiteten Ganzkörperpeelings. Für den Herbst empfehle ich speziell unser Sennerinnen & Senner Ritual. Dafür vermengen wir frisch gemahlene Nüsse mit etwas Salz und Öl und entfernen die abgestorbenen Hautschüppchen. Die Haut ist nun besonders aufnahmefähig und bereit für unsere Alpenkräuter-Cremepackung, ein wahres Anti Aging-Wunder, das strafft und festigt. Sie zählt zu unseren Soft-Pack-Anwendungen, bei der Gäste auf einer absenkbaren Soft-Pack-Liege im wohlig warmen Wasser schweben, ohne es zu berühren. Dank der wertvollen Wirkstoffe von Enzian, Edelweiß, Heidelbeere und Vitamin E wird die Haut vor freien Radikalen geschützt und lichtbedingte Hautalterung wird dadurch vorgebeugt. Das Resultat des 50-minütigen Sennerinnen & Senner Rituals:
Babyzarte Haut!


Mit diesen drei Treatments wird die Herbstzeit zur absoluten Wellnesszeit. Viel Vergnügen!

Über die Autorin

Geschrieben von SPA-Leiterin Mareike

Seit 2019 leitet die Naturliebhaberin aus dem bayerischen Franken die SPA-Abteilung. Bevor ihr Weg Mareike auf die Übergossene Alm führte, war sie in renommierten deutschen Ferienclubbetrieben und einem 5*Hotel in Kitzbühel tätig. Die ausgebildete Physiotherapeutin, Osteopathin und Wellnessexpertin ist eine echte Allrounderin. Neben ihrer Tätigkeit im Hochkönig-SPA ist sie als Mountainbike- & Outdoorguide in der Natur unterwegs. Das entspricht ganz ihrem sportlichen Naturell, denn auch in ihrer Freizeit liebt es Mareike in den Bergen unterwegs zu. Biken, Wandern, Skifahren & Co. lassen ihren Puls und ihr Herz nämlich immer höherschlagen.

Ähnliche Beiträge:

Abtauchen - Wieso schwimmen gesund ist

Entdecken Sie pure Erfrischung in unserem Hotel mit Pool in Salzburg. Genießen Sie im Übergossene Alm Resort das Schwimmen vor atemberaubender Bergkulisse. Erfahre, wieso Schwimmen im Sommer so gesund ist.
Zum Artikel

Wo die Aus-Zeit zur Wir-Zeit wird!

Wir im Übergossene Alm Resort, Ihrem zweiten Zuhause auf Zeit, haben die besten Voraussetzungen für eine gemeinsame Auszeit. Sowohl innerhalb als auch außerhalb des Resorts locken im Almsommer 2024 abwechslungsreiche Möglichkeiten.
Zum Artikel
Übergossene Alm - Outdoor Almspielplatz Papa mit Sohn beim Spielen

Bereit für den Welt-Elterntag?

Erfahre mehr über den Welt-Elterntag am 01. Juni 2024 und feiere ihn gemeinsam mit uns während einer Auszeit im Übergossenen Alm Resort.
Zum Artikel
Übergossene Alm - Resort mit Blick auf außen Badebereich Sommer

60 Jahre Übergossene Alm Resort

60 Jahre Übergossene Alm Resort. Passend zur Jubiläumswoche gibt es ein Interview mit der Familie Burgschweiger, sowie besondere Pauschalen um mit uns zu feiern.
Zum Artikel
Übergossene Alm - Sauna Außenbereich Sommer

Frisch in den Frühling

Starte frisch in den Frühling mit diesen Wellness-Tipps für zu Hause. Ganz einfach nachmachen. Lies mehr in unserem Blog!
Zum Artikel
Buchen