Nicht eine oder zwei, nein, gleich acht Saunen locken im Saunadörfl der Übergossenen Alm in Dienten zum Schwitzvergnügen. Die Teufelsauna heizt mit bis zu 90 Grad und deftigen Naturaromaaufgüssen ein, die Stubensauna mit behaglichen 70 bis 80 Grad und dem Geruch von Hochgebirgshölzern. Das Laconium, die Solegrotte und das Dampfbad sowie weitere „schweißtreibende“ Annehmlichkeiten runden das fulminante Angebot des Saunadörfls in Ihrem Wellnesshotel im Salzburger Land ab.  Besonderes Highlight: die neue Hochkönig-Sauna mit videountermalten Saunaaufgüssen, bunten Lichteffekten und Panoramablick.


In der österreichischen Sauna-Etikette ist es üblich, ohne Kleidung die Sauna zu genießen und ein Saunahandtuch zu benutzen. 

Hochkönig-Sauna

80 - 90° C

Die Wärme breitet sich wohltuend im Körper aus, die Almlandschaft vor den Panoramafenstern ist in sattes Licht getaucht, über allem thront der Hochkönig. So fühlt es sich in der modernen Hochkönig-Sauna an. Außergewöhnliche Aufgüsse mit bunten Lichteffekten, Videountermalungen und Klang- und Schallinszenierung sowie ein Kneippteich ergänzen das Saunaerlebnis. 

Stubensauna

70 - 55° C

Das Ambiente und der Geruch naturbelassener, heimischer Hochgebirgshölzer und der gemütlich warme Kachelofen strahlen höchste Saunabehaglichkeit aus. Lassen Sie sich in der Stubensauna verwöhnen.

Empfohlene Verweildauer: 15 - 20 Minuten.

Teufelsauna

80 - 95° C

Heftige Naturaromaaufgüsse regen Ihren Kreislauf an, unterstützen den Entschlackungsprozess und pflegen gleichzeitig Haut und Atmungsorgane. Ein einmalig teuflisches Saunaerlebnis, das auf jeden Fall einen Versuch wert ist!

Empfohlene Verweildauer: 15 - 20 Minuten.

Kräuterbad

50 - 60° C

Wärme und erlesene Kräuter sorgen für Wohlbefinden von Körper und Seele. Das Kräuterbad ist genau das richtige, um völlig zu entspannen und zu sich selbst zu finden.

Empfohlene Verweildauer: 20 - 30 Minuten.

BERGKRISTALL-DAMPFBAD

45 - 55° C

Umgeben von warmen Nebelschwaden können Sie sich im Bergkristall-Dampfbad ganz der Entspannung hingeben. Während sich Ihre Muskelverspannungen lösen, öffnen sich Ihre Atemwege und Hautporen. Die duftenden Naturaromaaufgüsse sind ein Hochgenuss für Körper und Seele. Empfohlene Verweildauer: 20 - 30 Minuten.

 

CALDARIUM

40° C

Bei einer Temperatur von 38 bis 40° C können Sie sich auf den Keramik-Wärmeliegen mit atemberaubendem Ausblick auf den Hochkönig wunderbar entspannen. Die Keramikliegen befinden sich neben dem Hallenbad.

 

INFRAROTKABINE

45 - 55° C

Die Alternative zur Sauna, bestens geeignet für hitzeempfindliche Personen. Schwitzen bei Niedrigtemperaturen und trockenem Raumklima sorgt für eine tiefenwirksame Entspannung mit vorbeugender Wirkung gegen Rheuma. Wir empfehlen eine 30-minütige Farblichttherapie.

Hochkönig-Sonnengarten

Der Sonnengarten macht seinem Namen alle Ehre: auf 2.000 m2 befinden sich nicht nur exklusive Freiflächen mit edlen Liegen, sondern sorgt auch ein wohltemperierter Schwimmteich für Erfrischung.

Die Sitz-Lounge mit großen Sonnensegeln schafft eine exklusive Atmosphäre und wird mit dezenter Musik beschallt.

 

Zum Sonnengarten 

Weiterstöbern:

Garten & Relaxbereich
Badegenuss
SPA-Anwendungen
SPA-Etikette
Buchen