Seit Sommer 2022 weht in der Küche der Übergossenen Alm ein frischer, kulinarischer Wind. Mit Sebastian Meyer haben wir einen neuen Küchenchef, der Altbewährtes ehrt, jedoch neu interpretiert. Wir haben daher Sebastian, dessen Weg über verschiedenste Stationen von Deutschland über die Schweiz und schließlich auf die Übergossen Alm führte, um ein Interview gebeten.

Warum ist die Arbeit in der Hotellerie für dich besonders?

Ganz besonders an der Hotellerie ist für mich die ganzheitliche Ausrichtung. Es dreht sich nicht nur um das Essen an sich, sondern man kümmert sich auch um die Betreuung der Gäste und begleitet sie mit Essen durch den ganzen Tag.

Warum hast du dich für das Übergossene Alm Resort entschieden?

Ich habe mich für das Übergossene Alm Resort entschieden, da ich hier alle Möglichkeiten habe, die ich mir nur vorstellen kann und ich den nötigen Raum für Kreativität sehr schätze. Und da ich nun schon einige Jahre in der Nähe wohne, bin ich mit dieser Region sehr verbunden.

Übergossene Alm - Kulinarik Vorspeise
Übergossene Alm - Kulinarik Brotzopf flechten
Übergossene Alm - Frau mit Schale voller Blaubeeren

Was ist deine kulinarische Philosophie? Was möchtest du mit deinen Gerichten bei unseren Gästen erzielen?

Meine Philosophie lautet: Regional modern – regionale Produkte, moderne Präsentation. Mein Ziel ist es, dass unsere Gäste neue Gerichte ausprobieren und begeistert sind.

War es schon immer dein Traum, Koch zu werden?

Ja, schon seit ich ein kleiner Junge war. Kochen eröffnet die Welt – mit diesem Job kann ich überall arbeiten und das hat mich damals schon inspiriert.

Übergossene Alm - Kellnerin schenkt Milch in Glas ein
Übergossene Alm - Brettl' Jause
Übergossene Alm - Frühstück

Wie würdest du die Zusammenarbeit mit deinem Team im Übergossene Alm Resort beschreiben?

Wir sind ein junges, motiviertes und modern-orientiertes Team mit vielen Ideen. Das gemeinsame Arbeiten ist sehr angenehm, da ich mich auf mein Team verlassen kann und somit auch Zeit habe, unser Konzept weiter auszufeilen. Fliegende Töpfe und Pfannen haben in meiner Küche keinen Platz, da ich der Überzeugung bin, dass sich alle Probleme mit guter Kommunikation klären lassen.

Kochst du auch privat immer noch gerne?

Ja, am liebsten für meine Kinder und meine Frau.

Ähnliche Beiträge:

Übergossene Alm - Almsee Frauen beim Yoga

Servus Winter, hallo Sommer!

Wir auf der Übergossenen Alm sind dankbar für so einen grandiosen Winter und begrüßen nun herzlich den Sommer. Erfahre mehr über die vielen Möglichkeiten auf unserer Alm sowie unsere Sommerpreisliste.
Zum Artikel
Sonnenuntergang Übergossene Alm

Winterfinale

Das Winterfinale ist auf der Übergossenen Alm angekommen. Genießen Sie Skivergnügen bis zum Ende der Skisaison bei uns im Haus. Erfahren Sie mehr über unsere Schließzeiten und den Beginn der Sommersaison.
Zum Artikel
Bergpanorama Salzburger Land - Übergossene Alm Resort

Tradition: Ein kultureller Ausblick

In den kommenden Wochen erwartet Gäste des Übergossenen Alm Resorts eine Fülle aufregender Ereignisse und Aktivitäten in der Umgebung. Was Sie während Ihres Aufenthalts bei uns nicht verpassen sollten
Zum Artikel
Raum der Sinne - Übergossene Alm

Entschleunigen auf der Übergossenen Alm

Ein Ort voller Schönheit und Entspannung, an dem Mama und Papa wieder ein Paar sein können. Die Übergossene Alm - mein Paradies auf Erden.
Zum Artikel
Buchen