Da sitze ich nun. Unter mir das Handtuch, die Sonne steil über mir. In der Ferne zieren noch imposante Schneefelder die schroffen Bergmassive rund um den majestätischen Hochkönig. Es war ein langer, schneereicher Winter. Der warme März und der aufkommende Frühling haben die weiße Pracht nun aber vermehrt in die Defensive getrieben – es ist wirklich Zeit für die warmen Temperaturen, für laue Frühlingsabende und die Leichtigkeit des Seins.

Heute ist es dann schon angenehm warm, ich sehne mich fast schon nach einer Abkühlung im Almsee vor mir. Aber, ich muss mich noch ein bisschen gedulden, das alljährliche Highlight – mein erster Sprung in das kühle Nass – hat noch Zeit. Dabei ist die Vorfreude so groß wie nie, schließlich wird dem Almsee auf der Übergossenen Alm ein neuer Anstrich verpasst. In den kommenden Monaten wird das Volumen erweitert und bietet dann noch mehr Platz für Spaß und Erfrischung. Gemeinsam mit dem beheizten Schwimmteich vereinen sie bereits jetzt 5.200 m² Badevergnügen, exzellente Wasserqualität und intakte Natur. Der gesamte Gartenbereich umfasst ca. 10.000 m² zum Wohlfühlen und Entspannen. Der Anblick ist beeindruckend.

Übergossene Alm - Almsee
Übergossene Alm - Almsee Sommer
Übergossene Alm - Badesee Sommer Sonnenuntergang
Übergossene Alm - Vogelperspektive Sauna Außenbereich Sommer
Übergossene Alm - Frau im Almsee Sommer
Übergossene Alm - Almsee Liegebereich Sonnenaufgang
Übergossene Alm - Resort Sonnenaufgang

Doch noch muss ich mich in Geduld üben. In der Zwischenzeit hole ich tief Luft, schließe die Augen und stelle mir vor, wie der Almsee dann aussehen wird. Ich fühle etwas. Pure Erfrischung. Ich fühle das Wasser, wie es mich trägt und mir wieder Energie einhaucht. Mein Kopf wird frei, meine Hände und Beine locker und mein Oberkörper leicht. Im Takt fangen sich meine Hände und Füße an zu bewegen und ich schwimme zur Wasseroberfläche. Mein Kopf erreicht die Wasseroberfläche als erstes, danach Schulter und Hände. Wasser perlt von meinen Haaren ab als ich sie mir aus dem Gesicht wische.

Da sitze ich nun. Unter mir das Handtuch, die Sonne noch immer steil über mir. Es ist Ende April, der Frühling klopft aber schon kräftig an. Die letzten Schneefelder rund um den majestätischen Hochkönig werden in den kommenden Wochen weichen, die schroffen Bergmassive thronen dann wieder über Dienten. Es ist wirklich Zeit für die warmen Temperaturen, für laue Frühlingsabende und die Leichtigkeit des Seins. Und ein Almsee mit noch mehr Badespaß.

Über die Autorin

Geschrieben von Sabrina

Sabrina schätzt die schönen Dinge des Lebens. An erster Stelle ist das die gemeinsame Zeit mit ihrer Familie, deshalb kommt sie auch gerne mit ihrem Sohn ins Übergossene Alm Resort, der sich jedes Mal auf Maskottchen Almi und die vielen Abenteuer freut. Als Vollblutmami und Teilzeitangestellte in einer Agentur nimmt sie sich aber auch gerne kurze Auszeiten, um auch ohne Kind und Kegel Wellness- und Genussmomente am Hochkönig zu erleben. Hier berichtet die lebhafte und schreibbegeisterte Tirolerin über ihre Erfahrungen.

Ähnliche Beiträge:

Übergossene Alm - Almsee Frauen beim Yoga

Servus Winter, hallo Sommer!

Wir auf der Übergossenen Alm sind dankbar für so einen grandiosen Winter und begrüßen nun herzlich den Sommer. Erfahre mehr über die vielen Möglichkeiten auf unserer Alm sowie unsere Sommerpreisliste.
Zum Artikel
Sonnenuntergang Übergossene Alm

Winterfinale

Das Winterfinale ist auf der Übergossenen Alm angekommen. Genießen Sie Skivergnügen bis zum Ende der Skisaison bei uns im Haus. Erfahren Sie mehr über unsere Schließzeiten und den Beginn der Sommersaison.
Zum Artikel
Bergpanorama Salzburger Land - Übergossene Alm Resort

Tradition: Ein kultureller Ausblick

In den kommenden Wochen erwartet Gäste des Übergossenen Alm Resorts eine Fülle aufregender Ereignisse und Aktivitäten in der Umgebung. Was Sie während Ihres Aufenthalts bei uns nicht verpassen sollten
Zum Artikel
Raum der Sinne - Übergossene Alm

Entschleunigen auf der Übergossenen Alm

Ein Ort voller Schönheit und Entspannung, an dem Mama und Papa wieder ein Paar sein können. Die Übergossene Alm - mein Paradies auf Erden.
Zum Artikel
Buchen