Familie Burgschwaiger

3 Generationen

Familie Burgschwaiger Übergossene Alm
Das Ehepaar Burgschwaiger mit ihren Kindern Wolfgang & Petra und den Enkelkindern.

Seniorchef Alois Burgschwaiger und seine Frau Anna zählen zu den Pionieren des Tourismus in dem beschaulichen Alpendorf Dienten. Ihnen ist es unter anderem zu verdanken, dass sich das Übergossene Alm Resort seine Ursprünglichkeit erhalten hat.  Natur und die frische Bergluft am Fuße des Hochkönigs versprechen nicht nur Authentizität  sondern auch ein entschleunigtes Urlaubsgefühl.

Aber nicht nur der Aufbau von einer kleinen Pension auf einer Almwiese zu einem Vier-Sterne-Superior Hotel, sondern auch die Anfänge der Skiregion rund um das Hotel gehen auf das Konto von Alois Burgschwaiger. So hat der Unternehmer unter anderem den Liebenau-Lift erbaut und war maßgeblich an der Errichtung der Hochkönig-Schaukel (Mühlbach-Dienten-Maria Alm) beteiligt.

Die Burgschwaigers haben klein angefangen, mit viel Mühe und Arbeit sowie der Hilfe von sehr engagierten Mitarbeitern und auch Freunden wurde das Übergossene Alm Resort zu dem, was es jetzt ist.

Seniorchefin Anna ist auch heute noch die gute Fee des Hauses. Sohn Wolfgang Burgschwaiger kümmert sich um den reibungslosen Ablauf aller strategischen und operativen Bereiche im Hotel – auch im Backoffice hat er jede Menge Arbeit wie Budgetierung, Controlling usw. Wolfangs Schwester Petra Kirchmayr wohnt mit ihrer Familie in Salzburg, aber langfristige und unternehmerische Ziele werden gemeinsam mit ihrem Bruder getroffen. Natürlich kommt sie das Übergossene Alm Resort auch oft mit ihren Kindern besuchen.