#füreinander - Paket

wie wir im Übergossene Alm Resort mit Ihrer Sicherheit umgehen

Eines ist sicher, den Frühling und Sommer 2020 werden wir alle so schnell nicht vergessen. Es ist stets unser größtes Anliegen, dass sich unsere Gäste bei uns im Übergossene Alm Resort wohlfühlen und dieses Anliegen motiviert uns auch in dieser außergewöhnlichen Zeit besondere Maßnahmen zu ergreifen. Wir arbeiten jeden Tag dafür, dass Ihr Sommerurlaub zum sagenhaften Erlebnis wird und dass Sie unsere Alm als Ihren Rückzugsort genießen können, wo Sie den Alltag vergessen, wo Sie durchatmen, wo Sie die frische Bergluft einatmen und wo Sie neue Kraft für den Alltag schöpfen. Deshalb haben wir speziell für die derzeitige Situation das #füreinander Paket geschnürt, welches einerseits die geänderten Stornobedingungen für Ihren Sommerurlaub 2020 und andererseits die zusätzlichen Schutzmaßnahmen, umfasst. 

Bereits zum zweiten Mal haben wir nun alle unsere Mitarbeiter testen lassen, alle Test Ergebnisse waren bis Stand 14.08.2020 negativ. 

Hier ein kurzer Überblick (Bitte beachten Sie, dass es jederzeit zu Änderungen kommen kann).

Stand: 14.08.2020 

Hygienestandards

Unser #füreinander Paket geht über die Stornobedingungen hinaus.

Als Ihr Rückzugsort in den Bergen versprechen wir Ihnen füreinander da zu sein. Hier können Sie den Alltag vergessen, durchatmen und einfach tun worauf Sie gerade Lust haben. Unzählige Möglichkeiten stehen Ihnen rund um den Hochkönig, für Ihr besonderes Urlaubserlebnis zur Verfügung.

Als Mitglied der Best Alpine Wellness Hotels erfüllen wir bereits einen sehr hohen Hygienestandard.

In den letzten Wochen haben wir uns intensiv, sei es im Team oder mit externen Firmen, mit den aktuellen Hygiene-Vorgaben beschäftigt. Denn Hygiene und Sauberkeit in allen Bereichen hat für uns oberste Priorität.

Stornobedingungen

Aufgrund der derzeitigen unabsehbaren Situation haben wir uns entschlossen, die Stornobedingungen zu ändern: 

Um Ihnen in diesen Zeiten Sicherheit und zugleich mehr Flexibilität zu bieten, haben wir für die heurige Sommersaison die Stornobedingungen geändert und ein #füreinander - Paket geschnürt.

Urlaub auf der Alm - sicher und flexibel
♥ Als Direktbucher profitieren Sie von unserer Bestpreis-Garantie 
♥ Sie können Ihre Direktbuchungen jederzeit bis 7 Tage vor Ihrer Anreise kostenfrei stornieren
♥ Ihre Anzahlungen für künftige Buchungen können im Stornofall in Hotelgutscheine umgewandelt werden oder werden Ihnen retourniert
♥ Wir sind gut mit dem Auto erreichbar. Sie können ganz individuell mit dem eigenen PKW anreisen und bleiben jederzeit flexibel
♥ Bei uns gelten höchste Hygienestandards

Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen für die Hotellerie.

 

 

Maßnahmen Sauna- & SPA-Bereich

Saunadörfl:
Die maximale Anzahl der Gäste ist bei jeder Saunakabine angegeben. Mit Ausnahme der Dampfbäder sind alle Saunakabinen sowie Ruheräume in Betrieb. Aufgüsse dürfen vorerst nicht durchgeführt werden.

Die Ruheräume Sonnalm und der Raum der Sinne werden regelmäßig gelüftet ebenso werden die Liegen dem geforderten Mindestabstand entsprechend angeordnet. In diesem Sommer haben Sie also noch mehr Platz für sich alleine. 

 Zusätzlich steht Ihnen unsere Gartenanlage auf über 10.000 m² zum Entspannen und Verweilen zur Verfügung. Hier lässt sich der Abstand „hochköniglich“ einhalten.

  • Hochkönig-Spa

Ihre Massagen & Behandlungen finden wie gewohnt statt. Unser SPA-Team ist natürlich bestens mit MNS-Masken ausgerüstet und wurden vorab bestens geschult. 

Behandlungen werden zeitlich so geplant, dass die Behandlungsräume dazwischen desinfiziert und gelüftet werden können.

  • Pools und Badeseen

Auch hier wird es eine maximale Personenanzahl geben. Genaue Informationen werden in den kommenden Tagen veröffentlicht.

 

Maßnahmen Kulinarik

Unser Küchenchef Christian sowie unsere Restaurantleiterin Christina arbeiten bereits am neuen Alm Kulinarik Angebot. Wir versuchen im Laufe der nächsten Wochen den beiden einige Geheimnisse zu entlocken. Eines können wir Ihnen schon jetzt verraten, wir werden noch mehr auf Regionalität setzen.

Natürlich gilt auch im Restaurant die Regel des Mindestabstands. Da wir zu Ihrer Sicherheit auch nicht alle Zimmer im Hotel vermieten werden, gibt es aber auch im Restaurant-Bereich genügend Platz für kulinarische Genüsse.

6 verschiedene  Bereiche bzw. Stuben unseres Restaurants, bieten viel Platz. Ebenso steht unsere Terrasse mit traumhaften Blick auf den Hochkönig zur Verfügung.

Seit 15.06. besteht in Österreich keine Maskenpflicht mehr, wir bitten Sie aber beim Frühstücksbüffet bzw. an Orten an denen ein Mindestabstand nicht bzw. nur teilweise möglich ist, weiterhin eine MNS-Maske zu tragen.

Unsere Bar dürfen wir für unsere Gäste ab sofort bis 01:00 Uhr geöffnet haben.

Speise- sowie Getränkekarten werden regelmäßig desinfiziert ebenso wie oft berührte Gegenstände (Tür-, Fenstergriffe, Tischoberflächen, ect.)

Unsere Service-Mitarbeiter im Restaurant tragen einen Mund-Nasen-Schutz oder Schilde.

Maßnahmen Kinderbetreuung

Hier halten wir uns strikt an die Vorgaben für Kindergärten.

Unser Außenbereich der Kinderalm auf über 2.000 m² wird diesen Sommer natürlich noch mehr für die Kinderbetreuung genutzt. Ebenso stellen wir natürlich auch Indoor sicher, dass durch regelmäßiges lüften und desinfizieren die Hygienestandards umgesetzt werden.  Unsere geschulten Kinderbetreuerinnen achten gemeinsam mit unserem Almkeeping Team selbstverständlich darauf, dass die Maßnahmen im Kinderbereich umgesetzt werden. 

Durch die Aufteilung in einzelne Stationen stellen wir sicher, dass die Kinder nur in kleinen Gruppen spielen und toben.

 

Maßnahmen Sport- und Aktivprogramm

Auch in diesem Sommer möchten wir Ihnen unser umfangreiches Alm-Aktivprogramm zur Umrahmung Ihres Aufenthaltes bieten.

Bei angenehmen Wetter finden Sportaktivitäten, wie zum Beispiel Fitnesskurse, in unserem Sonnengarten mit Blick auf den Hochkönig statt.

Geführte Wander- und Biketouren werden in Kleingruppen stattfinden und alle vorhandenen Sportgeräte, wie zum Beispiel Mountainbikes oder auch Fitnessgeräte, werden regelmäßig desinfiziert.

Die Wander- und Radwege der Region Hochkönig sind ohne Einschränkungen benutzbar!

Allgemeine Maßnahmen

Seit 15.06. besteht in Österreich keine Maskenpflicht mehr, wir bitten Sie dennoch beim Frühstücksbüffet bzw. an Orten an denen ein Mindestabstand nicht bzw. nur teilweise möglich ist, weiterhin eine MNS-Maske zu tragen.

Generelle Empfehlung an Sie - denn nur so können wir #füreinander da sein.

  • mindestens 1m Abstand zu anderen Personen außerhalb der eigenen Besuchergruppe halten
  •  auf Händeschütteln, Umarmungen und Körperkontakt verzichten
  • Hände regelmäßig mit Wasser und Seife mind. 30 Sekunden lang waschen
  • Berührungen im Gesicht mit verunreinigten Händen vermeiden
  • Niesen oder Husten in die Armbeuge oder in ein Taschentuch
  • an die Anweisungen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter halten.

Selbstverständlich sind vor Ort genügend Hinweisschilder sowie Desinfektionsspender für Sie angebracht.


Wir bedanken uns für Ihre Mithilfe und freuen uns auf Sie!

.