#füreinander - Paket

wie wir im Übergossene Alm Resort mit Ihrer Sicherheit umgehen

Wir alle freuen uns, nun wieder unserer Leidenschaft nachgeben zu dürfen - Sie zu verwöhnen. Es ist stets unser größtes Anliegen, dass sich unsere Gäste bei uns im Übergossene Alm Resort wohlfühlen und dieses Anliegen motiviert uns auch in dieser außergewöhnlichen Zeit besondere Maßnahmen zu ergreifen. Wir arbeiten jeden Tag dafür, dass Ihr Urlaub zum sagenhaften Erlebnis wird und dass Sie die Übergossene Alm als Ihren Rückzugsort genießen können, wo Sie den Alltag vergessen, wo Sie durchatmen, wo Sie die frische Bergluft einatmen und wo Sie neue Kraft für den Alltag schöpfen. Deshalb haben wir das #füreinander Paket geschnürt, welches einerseits die geänderten Stornobedingungen  und andererseits die zusätzlichen Schutzmaßnahmen, umfasst. 

Bereits seit August 2020 werden alle unsere Mitarbeiter wöchentlich getestet. Seit Dezember 2021 testen wir unsere Mitarbeiter 3x wöchentlich mittels PCR Test.

Unsere Hoteldirektorin Frau Tanja Schweiger ist unsere Covid-19 Beauftragte im Übergossene Alm Resort.

Anreise nach  Österreich

Mit 20. Dezember tritt die neue Einreiseverordnung zur Eindämmung der neuen Omicron-Variante in Kraft. Bis auf weiteres dürfen nur noch Menschen nach Österreich reisen, die über einen gültigen 2G-Nachweis verfügen. Darüber hinaus müssen sie eine Auffrischungsimpfung (BOOSTER IMPFUNG) nachweisen. Wer die nicht hat, muss einen negativen gültigen PCR-Test vorlegen.

Für Kinder gelten Ausnahmen, die Sie bitte auf den Infoseiten des Innenministeriums nachlesen mögen.

Mit 24.01. gibt es in der Einreiseverordnung keine Virusvariantengebiete mehr. Es gilt somit 2G+ (geimpft oder genesen und PCR-getestet) bei Einreise aus sämtlichen Staaten. Eine Booster-Impfung befreit vom PCR-Test.

 

Wir bitten Sie, sich vor der Einreise selbstständig über die Einreisebedingungen aus Ihrem Heimatland zu informieren. 
Nähere Informationen finden Sie hier

  • für den Check in benötigen Sie einen aktuellen 2G Status für Erwachsene und Kinder ab 12 Jahren
  • FFP2 - Maskenpflicht für Erwachsene und Kinder ab 14 Jahren in allen öffentlichen Innenbereichen
  • für Kinder von 6 – 13 Jahren gilt die Tragepflicht eines Mund-Nasen-Schutzes in allen öffentlichen Innenbereichen
  • Sperrstunde an der Hotelbar 22.00 Uhr
  • Österreich bleibt Hochrisikogebiet (für Deutschland)

Abreise aus Österreich

Die internationalen Reisebestimmungen ändern sich bekanntlich laufend. Details dazu finden Sie direkt auf den offiziellen Informationsseiten von Österreich und Deutschland.

ÖSTERREICH GILT AB DEM 16.01.2022 WIEDER ALS HOCHRISKOGEBIET 

Deutschland setzt Österreich wieder auf die Liste der Hochrisikogebiete und ändert mit Sonntag, 16.01.2022, die Einreisebstimmungen. Das trifft v.a. ungeimpfte Gäste und Familien mit Kindern.

Folgende Einreisebestimmungen gelten ab 16.01.2022 für Einreisende, die sich in den letzten zehn Tagen vor der Einreise nach Deutschland in Österreich aufgehalten haben: 

  • Jeder muss sich vor seiner Einreise (Rückreise nach Deutschland) elektronisch über www.einreiseanmeldung.de registrieren und einen gültigen 3G-Nachweis hochladen.
  • Wer genesen oder vollständig geimpft ist, braucht keinen Corona-Test für die Einreise und muss nicht in Quarantäne.
  • Wer nicht genesen oder vollständig geimpft ist, braucht für die Einreise ein aktuelles negatives Testergebnisses (PCR oder Antigen-Test maximal 48 Stunden alt) und muss sich nach der Einreise unverzüglich auf eigene Kosten für einen Zeitraum von mindestens zehn Tagen in Quarantäne begeben. Die Quarantäne kann frühestens nach dem fünften Tag durch eine negative Testung vorzeitig beendet werden.
  • Kinder unter sechs Jahren sind von der Testpflicht ausgenommen, jedoch nicht von der Quarantäne-Pflicht. Sie können die Quarantäne fünf Tage nach Einreise ohne Test beenden. 

Hier ein kurzer Überblick zu den COVID-19 Maßnahmen in unserem Hotel (Bitte beachten Sie, dass es jederzeit zu Änderungen kommen kann).

Stand: 14.01.2022 

Eintritt / Check-In und Aufenthalt

 IN ÖSTERREICH GILT IN DER HOTELLERIE DIE 2G-REGEL
+++ Einreiseverordnung seit 20. Dezember +++ 

  • Die Österreichische Bundesregierung reagiert auf die Ausbreitung der neuen Omikron-Variante mit einer neuen Einreiseverordnung.
    Seit 20. Dezember dürfen demnach bis auf weiteres nur noch Menschen nach Österreich reisen, die über einen gültigen 2G-Nachweis verfügen. Darüber hinaus müssen sie eine Auffrischungsimpfung- (BOOSTER IMPFUNG) nachweisen. Wer die nicht habe, muss einen negativen gültigen PCR-Test vorlegen.
    Für Kinder gelten Ausnahmen, die Sie bitte auf den Infoseiten des Innenministeriums nachlesen mögen: hier 
     
     
  • Für den Eintritt und den Aufenthalt in unserem Resort gilt die 2G-Regel (Geimpft oder Genesen).
  • Kinder bis zum vollendeten 12. Lebensjahr (bis 11,9 Jahre) benötigen keinen Nachweis einer „geringen epidemiologischen Gefahr“ (Getestet, Genesen, Geimpft).
  • Der Nachweis (Geimpft oder Genesen) muss bereits bei Anreise vorliegen.
  • Ihr Kind im Alter zwischen dem 12. und dem vollendeten 15. Lebensjahr ist noch nicht geimpft oder vollimmunisiert? Dann gibt es folgende Lösung für einen Urlaub bei uns im Übergossene Alm Resort:
  • Bei der Einreise/Anreise muss ein gültiger PCR Test vorhanden sein (Gültigkeit 72h ab Probenentnahme). Während einer Kalenderwoche (Montag bis Sonntag) müssen 2 gültige PCR Testnachweise vorliegen damit der 2 G Status anerkannt wird.
  • Es gilt die FFP2-Maskenpflicht ab einem Alter von 14 Jahren in österreichischen Hotels. Kinder von 6 bis 13 Jahren müssen einen Mund-Nasen-Schutz tragen, Kinder unter 6 Jahren sind von der Maskenpflicht befreit

 2G | Geimpft, Genesen

1) Geimpft

  • Nachweis über eine erfolgte Impfung, gültig ab dem Tag der Zweitimpfung, wobei die Zweitimpfung (oder eine etwaige weitere Impfung) nicht länger als 360 Tage zurückliegen darf, oder
  • Impfung ab dem 22. Tag nach der Impfung bei Impfstoffen, bei denen nur eine Impfung vorgesehen ist, wobei diese nicht länger als 270 Tage zurückliegen darf
  • Für Genesene, die einmal geimpft sind, gilt die Impfung 360 Tage ab der Impfung.

2) Genesen

  • Eine ärztliche Bestätigung über eine in den letzten 180 Tagen überstandene Infektion mit SARS-CoV-2, die molekularbiologisch bestätigt wurde.
  • Ein Nachweis nach § 4 Abs. 18 EpiG oder ein Absonderungsbescheid, wenn dieser für eine in den letzten 180 Tagen vor der vorgesehenen Testung nachweislich mit SARS-CoV-2 erkrankte Person ausgestellt wurde

EINREISE NACH ÖSTERREICH / AUSREISE AUS ÖSTERREICH

  • Gemeinsam mit den Öffnungsschritten erfolgt eine Anpassung der Covid-19-Einreise-Verordnung. Diese orientiert sich zukünftig an der ECDC-Karte der EU. Bitte informieren Sie sich dort über die für Sie geltenden Bestimmungen. Nähere Informationen finden Sie hier.

Die wichtigsten Informationen für Ihren Urlaub zusammengefasst

  • Sperrstunde an der Hotelbar um 22.00 Uhr. 
  • Österreich gilt seit 16.01.22 wieder als Hochrisikogebiet. Damit gilt wieder eine Quarantäneplicht für Kinder (wenn nicht genesen oder geimpft) bei Rückreise nach Deutschland. 
  • Unser gesamtes Übergossene Alm- TEAM wird 3x wöchentlich PCR getestet und es gilt die Tragepflicht von FFP2-Masken.
  • Unsere Kinderalm ist wie gewohnt geöffnet und unsere BetreuerInnen freuen sich schon wieder auf den Besuch der kleinen Gäste. Bitte beachten Sie folgende Punkte: Bitte bringen Sie Ihr Kind nur GESUND in die Kinderbetreuung! Nach dem Eintreffen und vor dem Verlassen der Kinderalm müssen alle Kinder ihre Hände waschen
  • Hygiene am Zimmer: Die tägliche Zimmerreinigung wurde an die neuen Standards angepasst und gemeinsam mit unserem Hygienepartner erarbeitet. Unser Etagen-Team arbeitet mit desinfektionsmittelhaltigen Reinigungsmitteln. Die Wäsche wird nach den strengen Hygienevorschriften gewaschen.
    Vermeidung des Infektions-Risikos bei den öffentlichen Toiletten! Ihre private Toilette befindet sich auf Ihrem Zimmer, bitte benutzen Sie diese bevorzugt zu Ihrer eigenen Sicherheit.
  • Wellnessbereich & Spa :Sie können unser Massage- und Kosmetikangebot unter Einhaltung der Hygiene- und Sicherheitsbestimmung wie gewohnt genießen. Wir bieten alle Behandlungen wie gewohnt an. 
  • Bitte halten Sie eigenverantwortlich 1 Meter Abstand zu anderen Gästen
  • Bitte beachten Sie, dass für die Restaurants / Cafés  / Hütten in unserer Region die 2G-Rahmenbedingungen gelten (+ Registrierungspflicht).

Muss ich nach einem Aufenthalt in Österreich in Quarantäne und welche Formalitäten werden benötigt?
Bitte beachten Sie, dass die Regelungen dazu in jedem Heimatland / Bundesland variieren und sich ständig verändern und wir hier leider keine Auskunft geben können. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Die Maßnahmen werden laufend an die offiziellen Vorgaben der Österreichischen Bundesregierung angepasst. Diese erfolgen immer im Interesse der Gesundheit & Sicherheit unserer Gäste und richten sich nach den behördlichen Vorgaben. Bitte beachten Sie dass es auch kurzfristig zu Änderungen kommen kann!

Mehr Informationen unter www.sichere-gastfreundschaft.at

Für unsere deutschen Gäste gelten verschärfte Maßnahmen bei der Rückkehr nach Deutschland, da Österreich wieder als Hochrisikogebiet eingestuft ist (ab  16. Januar 2022). Weitere Informationen gibt das Bundesgesundheitsministerium.

Hygienestandards

Unser #füreinander Paket geht über die Stornobedingungen hinaus.

Als Ihr Rückzugsort in den Bergen versprechen wir Ihnen füreinander da zu sein. Hier können Sie den Alltag vergessen, durchatmen und einfach tun worauf Sie gerade Lust haben. Unzählige Möglichkeiten stehen Ihnen rund um den Hochkönig, für Ihr besonderes Urlaubserlebnis zur Verfügung.

Als Mitglied der Best Alpine Wellness Hotels erfüllen wir bereits einen sehr hohen Hygienestandard.

  • Unsere Mitarbeiter werden mindestens 1x wöchentlich auf COVID 19 getestet. Alle Mitarbeiter tragen verpflichtend eine FFP 2 Maske.
  • Wo es nötig ist sind Plexiglas-Scheiben angebracht.
  • Das Übergossene Alm Resort steht aktuell ausschließlich Gästen offen welche auch übernachten.
  • Personenlifte dürfen nur allein oder von haushaltszusammengehörigen Personen benutzt werden.
  • Wir bitten auf "Hände-Schütteln" zu verzichten

In regelmäßigen Abständen werden in unseren Zimmern Kaltvernebler verwendet. Zur wirksamen Bekämpfung von Keimen, Bakterien und Viren aller Art.

Stornobedingungen Winter 2021-22

Um Ihnen in diesen Zeiten Sicherheit und zugleich mehr Flexibilität zu bieten, haben wir für die Wintersaison 2021-22 die Stornobedingungen angepasst und unser #füreinander - Paket verlängert.

Urlaub auf der Alm - sicher und flexibel
♥ Als Direktbucher profitieren Sie von unserer Bestpreis-Garantie 
♥ Für Direktbuchungen mit Anreise zwischen 14.01.22 und 02.02.22 sowie ab dem 06.03.22 bis zum Ende der Wintersaison gilt eine kostenlose Stornomöglichkeit bis 7 Tage vor Ihrer geplanten Anreise.
♥ Für Direktbuchungen mit Anreise zwischen 03.02.22 und 06.03.22 gilt eine kostenlose Stornomöglichkeit bis 14 Tage vor Ihrer geplanten Anreise.
♥ Generell werden Stornierungen von Reservierungen nur in schriftlicher Form angenommen.
♥ Wenn Sie uns aufgrund von offiziellen Beschränkungen in Bezug auf das Coronavirus nicht anreisen können, kann eine kurzfristige, kostenfreie Stornierung oder Umbuchung unter folgenden Gründen vorgenommen werden:

  • Sie sind COVID-19 positiv getestet oder Sie müssen sich als Kontaktperson in Quarantäne begeben (Vorlage des behördlichen Bescheides).

♥ Ihre Anzahlungen für künftige Buchungen können im Stornofall in Hotelgutscheine umgewandelt werden oder werden Ihnen retourniert
♥ Wir sind gut mit dem Auto erreichbar. Sie können ganz individuell mit dem eigenen PKW anreisen und bleiben jederzeit flexibel
♥ Bei uns gelten höchste Hygienestandards

Stornobedingungen Sommer 2022

Um Ihnen in diesen Zeiten Sicherheit und zugleich mehr Flexibilität zu bieten, haben wir für die  Sommersaison die Stornobedingungen geändert und ein #füreinander - Paket auch für den Sommer 2022 geändert.

Urlaub auf der Alm - sicher und flexibel
♥ Als Direktbucher profitieren Sie von unserer Bestpreis-Garantie 
♥ Sie können Ihre Direktbuchungen jederzeit bis 7 Tage vor Ihrer Anreise kostenfrei stornieren
♥ Ihre Anzahlungen für künftige Buchungen können im Stornofall in Hotelgutscheine umgewandelt werden oder werden Ihnen retourniert
♥ Wir sind gut mit dem Auto erreichbar. Sie können ganz individuell mit dem eigenen PKW anreisen und bleiben jederzeit flexibel
♥ Bei uns gelten höchste Hygienestandards

Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen für die Hotellerie.

 

 

Maßnahmen Sauna- & SPA-Bereich

  • Saunadörfl

Alle Saunen samt Dampfbäder freuen sich auf unsere Gäste. Wir appellieren den  Sicherheitsabstand von einem Meter zu anderen Gästen zu wahren. Dampfbäder empfehlen wir nur zur Einzelnutzung bzw. zur Nutzung mit Personen aus der eigenen Familie.

Die Ruheräume Sonnalm und der Raum der Sinne werden regelmäßig gelüftet ebenso werden die Liegen dem geforderten Mindestabstand entsprechend angeordnet. In diesem Sommer haben Sie also noch mehr Platz für sich alleine. 

  • Hochkönig-Spa

Ihre Massagen & Behandlungen finden wie gewohnt statt. Unsere Mitarbeiter tragen eine FFP 2 Maske.

Behandlungen werden zeitlich so geplant, dass die Behandlungsräume dazwischen desinfiziert und gelüftet werden können.

 

Maßnahmen Kulinarik

6 verschiedene  Bereiche bzw. Stuben in unserem Restaurant, bieten viel Platz. Zusätzlich werden auch Plexiglas Scheiben zu Ihrem Schutz in einigen Stuben aufgestellt. 

Speise- sowie Getränkekarten werden regelmäßig desinfiziert ebenso wie oft berührte Gegenstände (Tür-, Fenstergriffe, Tischoberflächen, ect.)

Unsere Service-Mitarbeiter im Restaurant tragen eine FFP2 - Maske.

Laut Verordnung der österreichischen Bundesregierung gilt eine Sperrstunde an der Hotelbar von 22.00 Uhr.

Maßnahmen Kinderbetreuung

Wir stellen natürlich Indoor sicher, dass durch regelmäßiges Lüften und desinfizieren die Hygienestandards umgesetzt werden.  Unsere geschulten KinderbetreuerInnen achten gemeinsam mit unserem Almkeeping Team selbstverständlich darauf, dass die Maßnahmen im Kinderbereich umgesetzt werden. 

Durch die Aufteilung in einzelne Stationen stellen wir sicher, dass die Kinder nur in kleinen Gruppen spielen und toben.

Natürlich können auch Sie mit Ihren Kindern den Innenbereich der Kinderalm, ohne Betreuung nutzen, hierfür gilt für Erwachsene und Kinder ab 14 Jahren die FFP2 Maskenpflicht. Für Kinder von 6 – 13 Jahren gilt die Tragepflicht eines Mund-Nasen-Schutzes.

 

Maßnahmen Sport- und Aktivprogramm

    • BITTE beachten Sie den empfohlenen Abstand von 1m zu anderen Gästen
    • Bitte tragen Sie Ihre FFP2 Maske bis Sie am Trainingsgerät sind
  • Kurse, Aktivitäten & Winterwanderungen mit unseren Guides finden in kleineren Gruppen statt (eventuell begrenzte Teilnehmerzahlen)
  • Für Aktivitäten außer Haus bitten wir Sie FFP 2 Maske sowie Ihren 2 G Status mit zunehmen. 

Allgemeine Maßnahmen / Maßnahmen Region Hochkönig

 DESINFEKTION & HÄNDE WASCHEN

Überall an unseren öffentlichen Zugängen zum Spa, bei den Liften oder beim Eingang ins Restaurant haben wir Desinfektionsmöglichkeiten für Sie errichtet. Nutzen Sie diese - neben dem regelmäßigen Händewaschen – gerne.

TOILETTEN

Ihre private Toilette befindet sich auf Ihrem Zimmer, bitte benutzen Sie diese bevorzugt zu Ihrer eigenen Sicherheit.

Muss ich nach einem Aufenthalt in Österreich in Quarantäne? Bitte beachten Sie, dass die Regelungen dazu in jedem Heimatland / Bundesland variieren und sich ständig verändern und wir hier leider keine verbindliche Auskunft geben können. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Hier finden Sie wichtige Informationen für Ihren sicheren Winterurlaub in der Region Hochkönig.

Wir bedanken uns für Ihre Mithilfe und freuen uns auf Sie!