Gaumenfreuden auf 1.250 m

Von Regionalität & Schmankerln auf der Alm

Im Übergossene Alm Resort sind wir stets bemüht, unseren Gästen höchste kulinarische Gaumenfreuden zu bescheren. Deshalb ist uns die Qualität unserer Produkte auch so wichtig. Und um unseren Gästen die beste Qualität garantieren zu können, legen wir sehr Wert auf Regionalität. Frische, Saisonalität und Nachhaltigkeit können nur gewährleistet werden, wenn auch wir ganz genau wissen, woher die Produkte kommen – und zwar aus unserer Region. Wir arbeiten bereits seit vielen Jahren mit heimischen Bauern und Produzenten zusammen. 

Regionale Schmankerl

Das Restaurant verwöhnt seine Gäste mit regionalen Schmankerl und kulinarischen Highlights im Wechsel der Jahreszeiten. Begleitet werden die besonderen Menüs von erlesenen Weinen. Der sorgfältig bestückte Weinkeller des Vier-Sterne-Superior Hotel überzeugt durch seine Auswahl und Vielfalt. Der Hausherr persönlich wacht über die flüssigen Schätze in rot, weiß und rosé, die in den Tiefen des Kellers schlummern. Aber auch unser Sommelier berät Sie jederzeit gerne. Und falls Sie Ihren neuen Lieblingswein bei uns finden, können Sie diesen gerne in unserer hauseigenen Vinothek erstehen. 

 

Lokal statt Global

Im Übergossene Alm Resort legen wir höchsten Wert auf Regionalität. Deshalb haben Frische, Saisonalität und Nachhaltigkeit unserer Produkte für uns oberster Priorität. Wir wissen wo unsere Produkte herkommen und wie sie produziert werden. Somit können wir höchste Qualität unserer heimischen Köstlichkeiten garantieren. Unsere regional angebauten Lebensmittel aus der schönen Bergwelt fördern eine gesunde und schmackhafte Vitalküche und unterstützen somit sowohl Gesundheit als auch Genuss. Lassen Sie sich verwöhnen!

Zu unseren hausgemachten Produkten

Das Gute liegt oft so nah …

Damit auch unsere Gäste ganz genau wissen, was auf ihren Tellern landet, haben wir eine Liste unserer regionalen Lieferanten zusammengestellt.

  • Milchprodukte kommen ausschließlich von glücklichen Almkühen vom Schnegg-Bauer aus Dienten und der Pinzgau Milch in Maishofen.
  • Die Schafmilchprodukte liefert uns Familie Eisl vom Wolfgangsee
  • Das saftigste Gras aber wächst immer noch in Dienten, das beweisen die besten und schmackhaftesten Ziegenkäseprodukte vom Waldangergut.
  • Schweine- und Hühnerfleisch liefert uns fast täglich frisch der Fleischhauereibetrieb Schultes aus Zell am See – wahre Meister ihres Fachs.
  • Das zarte Fleisch vom Bio Rind, Bio Kalb, Bio Lamm, Hirsch und Reh erhalten wir von der Tauernlamm Genossenschaft in Taxenbach. Saftigste Fleischprodukte aus der Nationalparkregion Hohe Tauern, wo die Tiere unter natürlicher Haltung heranwachsen.
  • Ihre Frühstückseier stammen von den glücken Hühnern der Familie Quehenberger aus Annaberg.
  • Wedl Lebensmittel Großhandel in Saalfelden liefert uns täglich frisches saisonales Obst und Gemüse für unser reichhaltiges Frühstücksbuffet oder unsere süßesten Kuchen und Torten.
  • Die zartesten Süßwasserfische aller Art schwimmen in den Teichen der Fischzucht Quester in Mariazell.
  • Frischeste Backwaren und herzhaft duftendes Brot erhalten wir von der Bäckerei Bauer aus Mühlbach am Hochkönig.
  • Feinster Honig von den fleißigsten Bienen aus der Region beziehen wir von Familie Fersterer aus Hinterhal.