Ganz viel Neuschnee, von der Sonne glitzernde Wiesen und Täler, edle, weiß-glänzende Bergspitzen und unterhaltsame Outdoor-Aktivitäten für die ganze Familie – das ist der Winter rund um die Übergossene Alm. Dabei ist unser attraktives Ski in/Ski out-Angebot mit Piste und Lift direkt vor der Haustüre erst der Anfang. Denn auch für Nicht-Skifahrer hat die Region Hochkönig, und besonders unser Heimatort Dienten, so einiges zu bieten! Ob Rodelspaß auf beleuchteter und präparierter Rodelbahn, Eisstockschießen, Geocaching oder eine romantische Pferdekutschenfahrt, der Salzburger Winter lädt zu vielen Abenteuern für Groß und Klein ein!

Rodeln für die ganze Familie, einen gemütlichen Hüttenabend mit Freunden und unbeschwerte Wintersport-Momente, das alles bietet die Grüneggalm mit dazugehöriger Rodelbahn. Direkt bei der Alm könnt ihr euch gerne Rodeln ausleihen und auch, wenn es einmal etwas später wird, ist das kein Problem – die Bahn ist bis 23:00 Uhr beleuchet. Kulinarische Hüttenhighlights gibt es auf Vorbestellung und so wie es sich für ein echtes Rodelerlebnis gehört, ist ein Fußmarsch hinauf Pflicht (Ausnahme: Für Gehbehinderte Menschen fährt die Seilbahn auf Anfrage). Schließlich soll man sich die traditionellen Schmankerl, den heißen Glühwein und die wohlige Hüttenwärme einmal oben angekommen doch auch verdient haben! Den Weg zur Grüneggalm findet ihr ganz einfach: Vom Skizentrum Dienten/Bürglalmbahn folgt ihr dem Verlauf der Straße durch den Ort, nach dem Schild „Ortsende“ geht es noch ca. 100 Meter weiter, bis auf der rechten Seite die Abzweigung „Grüneggweg“ kommt. Von hier aus startet bereits die märchenhafte Schneebahn zur Alm. Ihr seid ca. 40 Minuten auf dem Weg, bis ihr die einladenden Lichter der Hütte seht.

Wer es richtig abenteuerlich und auch ein wenig rutschig mag, der fährt am besten eine Runde auf dem Fatbike durch den Schnee. Gemeinsam mit Bike-Guide Max geht es jeden Donnerstag um 15:30 mit dem eigens präparierten Fahrrad ab in die Winterlandschaft. Downhillen im Winter – ein Abenteuer der besonderen Art!

Das ist euch viel zu viel Action, ihr möchtet es lieber etwas gemütlicher angehen, aber den Adrenalinfaktor beibehalten? Dann strengt doch euer Hirn beim spannenden Geocaching rund um den Hochkönig an.  Mit einem GPS Gerät bewaffnet begebt ihr euch auf eine spannende Schatzsuche entlang der Königstour und abseits der Pisten. Informationen, Schatzkarte, Koordinaten, und GPS Gerät erhaltet ihr im Tourismusbüro.

Wer gerne die wunderschöne Winterlandschaft Dienten genießen und dabei der Natur ganz nahe sein möchte, der begibt sich auf eine wildromantische Pferdekutschenfahrt durchs Tal. Hier lassen sich nicht nur die beeindruckende Berg- und Waldwelt beobachten, sondern auch romantische Momente mit den Liebsten auskosten.

Ihr möchtet euch nun so schnell wie möglich ins Winterparadies Hochkönig stürzen? Nähere Informationen, viele weitere Aktivitäten, wie Langlaufen oder Eislaufen, und Kontakte findet ihr unter: https://www.hochkoenig.at/de/urlaub-salzburg/dienten.html

Viel Spaß beim unvergesslichen Wintererlebnis eurer Wahl!

Share on Google+Share on FacebookPin on PinterestTweet about this on TwitterShare on TumblrEmail this to someone
Sabrina
Geschrieben von Sabrina
Sabrina schätzt die schönen Dinge des Lebens. An erster Stelle ist das die gemeinsame Zeit mit ihrer Familie, deshalb kommt sie auch gerne mit ihrem Sohn ins Übergossene Alm Resort, der sich jedes Mal auf Maskottchen Almi und die vielen Abenteuer freut. Als Vollblutmami und Teilzeitangestellte in einer Agentur nimmt sie sich aber auch gerne kurze Auszeiten, um auch ohne Kind und Kegel Wellness- und Genussmomente am Hochkönig zu erleben. Hier berichtet die lebhafte und schreibbegeisterte Tirolerin über ihre Erfahrungen.